Milchkuchen – Bestes Trilece Rezept / Tres Leches Kuchen

Hallo ihr Lieben. Heute kommt ein von euch sehr oft gewünschtes Rezept. Trilece. Ein Milchkuchen. Sooo lecker. Probiert ihn unbedingt mal aus.

Hier geht’s zu meiner Karamellsauce:

Meine Instagram Food Seite:
http://instagram.com/cookbakery/

Facebook:
https://www.facebook.com/pages/CookBakery/864824473575022

Meine Instagram Lifestyle, Beauty, Einrichtung und Fashion Seite:
http://instagram.com/duygubella86/

Mein zweiter Youtube Kanal Duygubella:
https://www.youtube.com/channel/UCKSRXg04HKgyLsBhvNP0nIg

Zutaten
Für den Teig:
• 5 Eier
• 225 g Zucker
• 300 g Joghurt
• 100 g Öl
• 125 g gemahlene Mandeln
• 250 g Mehl
• 60 g Weichweizengrieß
• 1 Pck. Backpulver
• ½ TL Vanillepaste

Für die Puddingcreme:
• 600 ml Milch
• 1,5 EL Mehl
• 1,5 EL Speisestärke
• 5 EL Zucker
• 1 Pck. Krem Santi (Schlagcreme)
• 1 TL Vanillepaste
Für den Milchsirup:
• 700 ml Milch
• 200 ml Schlagsahne
• 250 g Zucker

Für die Karamellsauce:
• 150 g Butter
• 250 g Zucker
• 300 ml Schlagsahne
• 1 Prise Salz
(die Hälfte dieser Mengenangaben reichen auch schon aus…je nachdem wie karamellig ihr das Ganze haben wollt)

Meine KitchenAid*:
http://amzn.to/1oHbaKP

WMF Topfset*:
http://amzn.to/1nzlumR

Vanillepaste*:
http://amzn.to/2eyPyzg

Backblech mit Lochung*:
http://amzn.to/2gxLQ75

Backtrennspray*:
http://amzn.to/2f55jgw

Teigschaber klein*:
http://amzn.to/22pcyAi

Teigschaber groß*:
http://amzn.to/22pcCQC

Tortenretter*:
http://amzn.to/2f58VyQ

Auflaufform*:
http://amzn.to/2hn3oXr

Mein Equipment:

Kamera 1*:
http://amzn.to/1KJELrw

Kamera 2*:
http://amzn.to/216ciW8

Mein Schnitt- und Bearbeitungsprogramm*:
http://amzn.to/1KmZdDT

Mikrofon*:
http://amzn.to/1KmY7b9

Belichtung*:
http://amzn.to/216bP6l

Stativ Nr. 1*:
http://amzn.to/216c3KQ

Stativ Nr. 2*:
http://amzn.to/216bXTk

__
* Falls Ihr ein Produkt über diese Amazon Links kaufen solltet, werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt. Es entstehen keine Mehrkosten für euch.

Facebook Comments

Das könnte auch interessant sein...