LOW CARB LEBKUCHEN | glutenfreies Weihnachtsgebäck

Wer sich Low Carb oder einfach nur zuckerarm ernährt, hat es schwer in der Adventszeit. Low Carb Lebkuchen schaffen da Abhilfe. Die Zubereitung ist einfach, sie sind lecker und außerdem auch glutenfrei.
► Für Smartphones und Tablets – hier die neuen Rezepte von Esslust: https://goo.gl/QiN8I4
► Koch- und andere Bücher zum Thema Low Carb gibt es z. B. hier bei Amazon: http://amzn.to/1i6aWFB

►FOLLOW ME HERE
KOSTENLOS ABONNIEREN: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=esslust
FACEBOOK: http://www.facebook.com/essenmitlust
INSTAGRAM: http://instagram.com/esslust
TWITTER: http://twitter.com/essenmitlust
CHEFKOCH: http://goo.gl/Da2Ia7
BLOG: http://esslust-blog.de

►WEITERE WEIHNACHTS-REZEPTE:
– 5-Minuten-Weihnachtsplätzchen https://goo.gl/ZZ0r9V
– Low Carb Schokomuffins https://goo.gl/09WPg6

ZUTATEN für 10 bis 15 Lebkuchen (größenabhängig):
• 1 TL Pottasche
• 1 TL Wasser
• 3 Eier
• 120 g Xylit/Birkenzucker, alternativ Stevia – gibt es in Bio-Läden, Reformhäusern und bei den großen Lebensmittelhändlern (z. B. Kaufland, Real, Rewe)
• 1 Fläschlein Rum-Aroma
• 200 g gemahlene Haselnüsse, alternativ andere Nüsse oder auch Mandeln
• 50 g gehackte Mandeln
• 50 g gehackte Haselnüsse
• ca. 8 g Lebkuchengewürz
• 1 TL Zimtpulver
• 100 g dunkle Schokolade mit mindestens 70% Kakaoanteil

Eine schöne Adventszeit, viel Spaß beim Backen – und dann guten Appetit! Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über “Daumen hoch”, “Abonnieren” und “Weitersagen” – DANKE!

Nach einer Rezeptidee aus „Das große Low Carb Kompendium”.

Facebook Comments

Das könnte auch interessant sein...